Start | Start |

Herzlich Willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten ...

Anmerkung (gilt für alle Seiten): ich gendere nicht, meine immer alle (w, m, d)

 

ich bin ab sofort, 01.01.2023, wieder ärztlich tätig,

da die einrichtungsbezogene Pflicht, sich eine Injektion der neuen Präparate - genannt COVID-19-Impfstoffe - verabreichen lassen zu müssen, um seine Grund- und Menschenrechte leben zu können, ausgelaufen ist.

 

Ursprünglich hatte ich vor, erst wieder ärztlich tätig zu sein, wenn jegliche Pflicht zu einer Impfung oder einer sonstigen Therapie, sprich vor allem auch die Masern-Impfpflicht, vom Tisch ist. Da ich aber nicht voraussehen kann, ob ich dieses noch erleben werde, habe ich beschlossen nach Auslaufen der oben genannten Pflicht, wieder meine Praxis zu öffnen. 

 

 

Nach wie vor arbeite ich NUR auf Termin!

 

Und nach wie vor arbeite ich nur privatärztlich,

d.h., dass jeder zu mir kommen kann aber auch,

dass jeder bei mir bezahlen muss

- egal ob privat oder gesetzlich versichert.

 

 

Sie erreichen mich ....

 

IMMER NUR TELEFONISCH

- auf E-Mails und SMS reagiere ich nicht - unter den Nummern

 

01573 - 10 89 623 oder 0160 - 590 43 90 (NEU!)

vorerst zu folgenden Zeiten:

Mo., Di., Mi., Do. von 10:00 - 12:00 Uhr.

 

 

Solle ich auf einer Nummer dauerhaft nicht erreichbar sein,

so wie das zurzeit immer mal wieder bei Netzstörungen der Fall ist,

dann versuchen Sie es bitte auf der anderen Nummer

 

 

 

 

Ich werde diese Website trotzdem weiterhin nutzen, um im Verlauf ggfs. auch immer wieder aktualisierend sowohl

die weiteren intenationalen wissenschaftlichen Erkenntnisse in Bezug auf

die so genannte Pandemie,

die Gentherapeutika oder sonstige "aus dem Boden gestampfte" Präparate

sowie auch die immer noch jeglicher Grundlage entbehrenden

ausgelaufenden, jetzigen und geplanten Maßnahmen

zu beleuchten und zu kommentieren, 

mal mehr, mal weniger scharf, zynisch oder satirisch.

 

 

Meine neuen Seiten bzgl. SARS-CoV-2 und Co sind seit dem 09.11.2022 freigeschaltet,

es werden auch immer mal wieder Aktuelles und Nachträge ergänzt werden.

 

 

 

Die geplante Freischaltung meiner Seiten mit Informationen zu meinen Schwerpunkten wie AD(H)S und Co-Morbiditäten etc. werde ich vorerst nicht durchführen, da ich ansonsten die anderen - aus meiner Sicht enorm wichtigen Seiten - aus für mich zwar nicht nachvollziehbaren aber bestehenden berufsrechtlichen Gründen löschen bzw. eine zweite Website eröffnen müsste.